Einträge von claudia

12. März 2015: HOMER-Gemeinschaftslesung in Leipzig. Drei historische Romane unter dem Motto: Liebe, Tod und Teufel.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Lese-Abend mit unseren Kolleginnen Marita Spang (“Hexenliebe”) und Nicole Steyer (“Das Pestkind”). Wir werden aus DIE KATHEDRALE DER EWIGKEIT lesen. Der Abend wird von der zauberhaften Nicole Köster moderiert werden, bekannt vom SWR3, Rock am Ring und EinsPlus. Wo: Gaststätte Lutherburg, Wittenberger Straße 26, 04129 Leipzig Beginn: 19.00 Uhr Eintritt: einfach […]

25. Juli 2014 – Literarische Schlossnacht Ballenstedt – Lesung zu später Stunde

Im Rahmen der Veranstaltung “Schlossnacht Ballenstedt” entführen wir Sie mit unserem historischen Roman DIE HERRIN DER KATHEDRALE an jenen Ort, an dem (vermutlich) die Geschichte der historischen Uta von Ballenstedt begann. Neben uns lesen auch Max Moor, Tatjana Meissner u.v.a.   Wo: Rosengarten des Schlosses Ballenstedt (Bei Regen findet die Lesung im Schloss statt.) Beginn: 24.00 […]

7. Juni 2014 – Treffen Sie uns auf Deutschlands größtem eintrittsfreien Open-Air-Lesefest

Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Thomas de Maizière findet das Meißener Literaturfest zum dritten Mal statt. Erwartet werden mehr als 10.000 Besucher und zahlreiche Autoren. Meißens historische Gassen, Höfe und Brückenbögen verwandeln sich an den vier Tagen  des Festivals (5.06.-09.06.2014) in einzigartige Leseorte. Wir lesen aus DIE HERRIN DER KATHEDRALE und freuen uns, mit […]

HOMER-Literaturtage vom 10. bis 13. September in Eltville. Wir lesen aus DIE HERRIN DER KATHEDRALE.

Wir lesen am 12. September im Burgkeller der Kurfürstlichen Burg gemeinsam in einer Veranstaltung mit Daniel Wolf, Caren Benedikt, Joel Tan und Silvia Stolzenburg.   Online Tickets können ab jetzt erstanden werden.   Die HOMER-Literaturtage bieten folgende Themen-Lesungen mit gleich mehreren Autoren pro Abend an:   Dienstag, 9. September, 19 Uhr: „Aufbruch, Wandel, ferne Welten“. Die Lesungen drehen […]

Roman-Uta trifft hunderte Utas. Wir sind auf dem UTA-Treffen 2014. Lesung mit offener Signierstunde.

In der Marienkirche, am Kreuzgang des Naumburger Domes, lesen wir im Rahmen des Uta-Treffens aus “Die Herrin der Kathedrale”. Das Treffen steht in diesem Jahr unter dem Motto: Saale-Unstrut auf dem Weg zum Welterbe. Nicht nur Utas sind willkommen. Unsere LeserInnen können sich ihre “Herrin der Kathedrale” im Anschluss an die Lesung in der Marienkirche […]

10. Juli 2014 – Lesung in der Martinskirche in Apolda

In Zusammenarbeit mit dem “Buchladen in Apolda” laden wir Sie zu einer Lesung mit romanischer Atmosphäre ein. In der Martinskirche gibt es noch Reste romanischen Mauer- und Fundamentwerks. Hier wird Utas Epoche lebendig. Wir lesen aus “Die Herrin der Kathedrale” und berichten aus dem Leben im 11. Jahrhundert und darüber, was uns beim Schreiben unseres […]

5. Juni 2014 – Uta von Ballenstedt im Schlosskeller Delitzsch

Die Buchhandlung Engler hat uns eingeladen, im Schlosskeller aus “Die Herrin der Kathedrale” zu lesen. Wir freuen uns auf unsere erste Sommerlesung in 2014. Kartenvorbestellungen nimmt die Buchhandlung Engler gerne unter: info@engler24.de entgegen.   Wo: Schlosskeller, Schloßstraße 31, 04509 Delitzsch Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: 7 EUR

23. März 2014 – Romanischer Abend mit Joachim Liebig (Präsident der Evangelischen Landeskirche Anhalt), Pfarrer Manfred Roos und den BeinertSchwestern.

Ein Nachmittag mit Gesprächen, Musik und einem Gang “unter den Hecklinger Engeln”. Die romanische Basilika St. Georg und Pancratius in der Stadt Hecklingen ist ein besonderes Schmuckstück auf der Straße der Romanik. Die Gipsengel an den Langhauswänden sind einzigartig in ihrer Ausstrahlung.   Wo: Stadtschloß Hecklingen (direkt neben der Hecklinger Basilika), Spiegelsaal Beginn: 15.30 Uhr […]