Unser Erstlings-Roman wird immer noch fleißig gelesen, was uns sehr freut. Nach wie vor ist Uta von Naumburg in unseren Herzen. Mit ihr begann unser …

Unsere Herbst-Lesereise führte uns u. a. ins Saarland, wo wir das letzte Mal vor 2 Jahren zur Recherche für unsere „Revolution im Herzen“ waren. Es wurde Lese- und Pilgerreise zugleich.

Unsere Heimatstadt Staßfurt liegt uns am Herzen. Aus jedem unserer Romane lesen wir dort. Jetzt sind wir Teil einer Sonderausstellung.

Es ist so spannend zu recherchieren! Nachdem den Mai hindurch noch viel Trubel war, ziehen wir uns jetzt in Schreibklausur für Roman 6 und 7 zurück. Sie handeln von …

Wir laden Sie herzlich im Herbst auf eine Zeitreise in das 19. Jahrhundert ein. Lassen Sie sich von Lenchen Demuth und uns Beinertschwestern in das Leben der Familie Marx, in die Welt der Dienstmädchen und den Beginn unserer Moderne entführen. Die Termine im Einzelnen …

Am 5. Mai 2018 wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Wir feiern den Geburtstag einer der größter Denker des 19. Jahrhunderts mit einem Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es …

Lesungen bieten die wenigen Möglichkeiten, live mit unseren LeserInnen zu sprechen. Wir haben viele Fotos mit euch …

Als Premiere, als Startpunkt für unsere Lenchen-Marx-Lesereise wollten wir unbedingt in Trier lesen. Trier war auch der Marx-Startpunkt: Karl wurde in Trier geboren und wuchs dort auf. Aber vor allem begegnete er …

… wenden uns am offiziellen Erscheinungstag unseres Romanes mit ein paar Zeilen direkt an Lenchen Demuth. Sie wäre im Karl-Marx-Jubiläumsjahr 2018 198 Jahre alt geworden (geb. 1820).

… was wir sonst noch Spannendes auf der Leipziger Buchmesse 2018 erlebt haben. Es bitzelte uns in den Fingerspitzen, als wir unser LENCHEN das erste Mal in den Händen halten durften.