… wenden uns am offiziellen Erscheinungstag unseres Romanes mit ein paar Zeilen direkt an Lenchen Demuth. Sie wäre im Karl-Marx-Jubiläumsjahr 2018 198 Jahre alt geworden (geb. 1820).

… was wir sonst noch Spannendes auf der Leipziger Buchmesse 2018 erlebt haben. Es bitzelte uns in den Fingerspitzen, als wir unser LENCHEN das erste Mal in den Händen halten durften.

Eine Zeitreise in die Welt der Dienstmädchen, nach Trier, Brüssel und ins karge Leben des großen Kapitalismuskritikers in Londons Soho. Und wenn Sie möchten, probieren sie Karl Marx‘ Lieblingsgetränk. Folgende Termine …

Die Leipziger Buchmesse ist unsere Heimat-Messe. Wir freuen uns auf vier Tage Büchertrubel und Lesertreffen. Hier finden Sie uns …

Mehr als ein Jahr ist es her, dass wir mit dem Schreiben der Geschichte um das Dienstmädchen Lenchen Demuth an der Seite des Kapitalismuskritikers Karl Marx begannen …

Vier Wochen waren wir unterwegs, trafen viele Leser, Buchhändler und Bibliothekarinnen – allesamt mit sehr viel Engagement. Die Bücherwelt ist …

Der HOMER Verein für historische Literatur verleiht jährlich den GOLDENEN HOMER an Autoren herausragender historischer Romane. Als Mitglieder des Vereins …

In wenigen Wochen ist es wieder soweit, wir packen unsere Lesungskisten und reisen mit unserer „Reformation für alle Sinne“-Lesung durch Deutschland. Wir berichten vom Leben um 1500, vom heranwachsenen Martin Luther, von Sitten sowie ….

Wir haben schon in Kathedralen, in Kellern, auf Altären, in Bibliotheken und Buchhandlungen gelesen. Im Blumenpavillion …