Jetzt steht es fest: Unser nächster historischer Roman erscheint im Sommer 2022, dafür arbeiten wir jetzt mit Hochdruck am Manuskript. Welche beeindruckende Frau der Vergangenheit wir uns dieses Mal vorgenommen haben? Eine, die ganz sicher nicht im Schatten eines Mannes stand. Mehr …

Was Dorothea Erxleben (aus dem 18. Jh.) mit unserer Juliusspital-Saga im 19. Jahrhundert zu tun hat. Zum Sendetermin auf 3sat …

Über Startbedingungen, Kraft und einen ungültigen Abschwur …

Schreiben Sie uns, was Sie an Medizingeschichte fasziniert oder besonders interessiert, und schon schlüpfen Sie mit in den Lostopf.

Unsere Juliusspital-Saga geht weiter. Lernen Sie neue Winkelman-Frauen und Conrad Röntgen, den Entdecker der Röntgenstrahlen, persönlich kennen.

Wollten Sie immer schon mal sehen, wie es in einer Sprecherkabine beim Einsprechen eines Hörbuchs aussieht? Tanja Fornaro, die unsere beiden JULIUSSPITAL-Hörbücher eingesprochen hat, ist wahrlich eine „Sprecherin mit Leidenschaft“.

Zum Erscheinen unserer Juliusspital-Saga hat der Würzburger Künstler Nil Orange Postkarten mit den Konterfeis unserer berühmten Wissenschaftlicher gezeichnet. Entstanden sind …

Als wir vor 2,5 Jahren für unsere Juliusspital-Saga zu recherchieren begannen, dachten wir noch, wir schreiben „nur“ einen Medizin-Roman in einem bei den Studenten beliebtesten Lehrkrankenhäusern des 19. Jahrhunderts, dem Würzburger Juliusspital. Dann stießen wir auf …

Während der Recherche für unsere JULIUSSPITAL-Saga haben wir uns intensiv mit Krankenhäusern und mit der Medizingeschichte im 19. Jahrhundert auseinandergesetzt und waren entsetzt, unter welchen Bedingungen damals geheilt und gepflegt wurde. Von Mundschutz, Desinfektion und Handschuhen war man zu Urgroßmutters Zeiten noch weit entfernt.

Lesen Sie unsere 10 Buchempfehlungen für 10 Zeitreisen. Wir haben eine Liste zusammengestellt mit den zehn Romanen, die uns besonders entführt und beeindruckt haben, die uns Inspiration waren.